Foren-User-Wortkette [1]

#1441 von caliburn , 18.12.2007 20:27

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1442 von Eradan , 18.12.2007 22:53

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider



Ich bin nicht dick, ich brauche nur viel Platz für meine inneren Werte.


 
Eradan
Beiträge: 5.766
Registriert am: 27.06.2007


Foren-User-Wortkette [1]

#1443 von Pralini , 19.12.2007 17:01

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft


Pralini  
Pralini
Beiträge: 961
Registriert am: 06.10.2007


Foren-User-Wortkette [1]

#1444 von Flocke , 19.12.2007 17:21

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein


Flocke  
Flocke
Beiträge: 2.784
Registriert am: 20.12.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1445 von EinStein , 19.12.2007 18:48

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.960
Punkte: 126
Registriert am: 17.09.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1446 von sunrise , 19.12.2007 19:18

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner schneeman,


sunrise  
sunrise
Beiträge: 1.551
Registriert am: 17.09.2007


Foren-User-Wortkette [1]

#1447 von EinStein , 19.12.2007 20:52

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.960
Punkte: 126
Registriert am: 17.09.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1448 von caliburn , 19.12.2007 21:18

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1449 von Pralini , 20.12.2007 15:13

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel


Pralini  
Pralini
Beiträge: 961
Registriert am: 06.10.2007


Foren-User-Wortkette [1]

#1450 von Flocke , 20.12.2007 18:07

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und


Flocke  
Flocke
Beiträge: 2.784
Registriert am: 20.12.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1451 von caliburn , 20.12.2007 20:05

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und lenkt


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1452 von Pralini , 21.12.2007 12:03

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und lenkt dabei


Pralini  
Pralini
Beiträge: 961
Registriert am: 06.10.2007


Foren-User-Wortkette [1]

#1453 von EinStein , 21.12.2007 17:55

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und lenkt dabei sein

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.960
Punkte: 126
Registriert am: 17.09.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1454 von sunrise , 21.12.2007 18:09

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und lenkt dabei sein Opfer


sunrise  
sunrise
Beiträge: 1.551
Registriert am: 17.09.2007


Foren-User-Wortkette [1]

#1455 von EinStein , 21.12.2007 18:24

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und lenkt dabei sein Opfer auf

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.960
Punkte: 126
Registriert am: 17.09.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1456 von caliburn , 21.12.2007 20:52

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und lenkt dabei sein Opfer auf sich


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1457 von Eradan , 23.12.2007 21:30

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und lenkt dabei sein Opfer auf sich. Ohne



Ich bin nicht dick, ich brauche nur viel Platz für meine inneren Werte.


 
Eradan
Beiträge: 5.766
Registriert am: 27.06.2007


Foren-User-Wortkette [1]

#1458 von EinStein , 23.12.2007 22:07

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und lenkt dabei sein Opfer auf sich. Ohne einen

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.960
Punkte: 126
Registriert am: 17.09.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1459 von caliburn , 24.12.2007 20:16

[...] Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und lenkt dabei sein Opfer auf sich. Ohne einen Lidschlag


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


Foren-User-Wortkette [1]

#1460 von Sponky , 25.12.2007 07:02

EinStein geht in eine Kneipe, welche mit einem neuen Wirt ist. Dort wartet seine Angebetete Táriel die mal eben eine grosse Tasse Kaffee trinkt. Als Dream-Angel auch eine Tasse Milch trinken will, merkt Dream-Angel, dass caliburn pfeiferauchend neben Dramsy und Benni fast einschläft. Da wird es auch dem Wirt zu bunt. Er ruft die Partymacher, welche nun ihrerseits dazu in bester Laune sind. Benni steht schon für ***SüßeMaus*** bereit, weil er total verknallt in sie ist, aber da kommt Táriel und macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie***SüßeMaus*** eine deftige Suppe ins Gesicht schüttet. Jetzt wird Benni aktiv, denn das Gefühl der Liebe übermannt selbst seine stärksten Nerven und er greift zu einem Becher mit Kakao und kippt ihn über caliburn! Sie wird nun sauer und ruft den Bodyguard, der gerade mit Angel-Anni beschäftigt ist. Da sie versucht ihn zu küssen aber er schon vergeben ist. Jetzt wird sie ihm eine fette Ölsardine mit Schmackes ins Gesicht schleudern. Daraufhin setzt EinStein sein Können unter Beweis und stellt den Bodyguard zur Seite. Angel-Anni geht keusch zu dem Tisch, an dem Dramsy eben fast umgefallen wäre. Caliburn geht jetzt nach vorne und legt dem Bodyguard eine Handschelle an, weil der eine Klapperschlange mit Halsband werfen wollte. Schnell wird klar, dass der caliburn nur ärgern wollte, aber das verbessert die Lage auch nicht. Dream-Angel bleibt gelassen, denn sie ist immer so eingestellt, dass alles um sie herum egal ist. Benni dagegen findet das sowas von kindisch und denkt an einen kalten Eimer, den er gerne Dream-Angel überreichen will. Da fällt Dramsy wieder ein, dass *Marron_w1990* auch kommen wollte, aber leider hat er nicht daran gedacht sie einzuladen, was ihn zutiefst erschüttert. Doch auf einmal kommt sie doch, die Tür geht mit großem Krachen auf. Nun fällt die Tür wieder zu. Táriel zuckt, weil EinStein jetzt losbrüllt : Krümel! Nun ist aber Schluss mit lustig. Denn die Gefühle gehen natürlich vor. Dramsy lacht, weil Benni mit Angel-Anni viel zu bereden hat und sie intensiv überlegen was sie als nächstes mit *Marron_w1990* tun. Sie fragen aber erstmal EinStein ob etwas nicht gemacht werden kann. Doch nun mischt Benni kräftig in eine Suppe ein die Geschmacksnerven beinhaltet, aber leider sieht diese nicht gerade appetitlich aus, doch Caliburn kippt sich das lieber über die Hose und schaut doof aus. Allerdings hat caliburn vergessen, dass EinStein auch gerne mal eine Suppe essen möchte. Beleidigt, weil er diese einfach nicht bekam, nimmt EinStein sich eine neue Suppe und geht damit zu Candy13, denn diese Suppe ist echt lecker und er teilt sie mit Candy13. Frustriert und voll nervös stellt er den Suppenteller auf den Tisch. Plötzlich schreit caliburn erschrocken auf, weil EinStein mit Candy13 zwei Mäuse auf die Stühle setzen und sie jetzt anfangen mit Tariel zu flirten. Táriel jedoch ist bestimmt und trotzig haut sie mit der Faust auf den Stuhl und dabei auch auf den armen Mäuserich, der mit einer letzten Willenskraft sein Leben Táriel in ihr Bein beißt. Nun schreit sweet secret, weil sie aus einem Traum erwacht und möchte, dass Dream-Angel ihr einen Becher heißen Kakao bringt. Doch auch EinStein möchte, dass sweet secret ihm einen becher mit leckerem Kakao bringt. Doch jetzt überlegt Benni ob er vielleicht der ***SüßeMaus*** ein leckeres Baguette schenken möchte, denn Sponky hat wie die meisten auch, ein großes Bedürfnis nach einem süßen Baguette und will natürlich eins an sich bringen und nun will Abendstern aufjedenfall auch ein Baguette haben, weil sie super schmecken. Jetzt drängelt Abendstern weil sie natürlich von den leckeren nervigen Suppen etwas nicht abhaben zu bekommen fürchtet weil sie lonelylover84 geküsst hat und nicht Wish. Das wird ihre Therapeutin freuen, gleich geht Abendstern wieder zu EinStein und schreit ihn tot. EinStein war sehr verliebt, verständnisvoll und freundlich und warm. Jetzt sagt er Faye, dass man unbedingt hier etwas verändern sollte und schlägt vor, dass man doch Wish einmal auf seinen popo schupsen könnte. Doch Wish wehrt sich dagegen und ruft caliburn, um mit ihrer netten Art einfach dazu und nur Faye damit zu beauftragen endlich mal mit Einstein zu trampen. Aber jetzt will Sponky mit Abendstern kuscheln und knuddeln und mit Faye vielleicht noch etwas rumhauen, aber diese hat was dagegen, dass Sponky mit Abendstern so viel schäkert. Nun will Abendstern mit Wish etwas turteln und dazu auch noch was mit Dream-Angel bereden. Durch Abendstern ist es jetzt viel turbulenter und wilder geworden und es scheint so als ob es jetzt ernst wird. Abendstern sagt dann, dass Wish total süß sei und er jetzt etwas schüchtern sei. Nun widerspricht caliburn energischst, weil sie einfach nicht mit der netten Art umzugehen weiß, mit der Wish ihr eins aus der Zuckerdose zu schmettern möchte. Doch mit Eradans Hilfe haut caliburn die Zuckerdose aus Plastik aus Wishs Aldi-Tüte und nun will sie Abendstern eins mit ihrer Quietsche-Ente verkaufen. Aber was mit einer kleinen Quietsche-Ente anfangen? Abendstern weiß genau, was sie mit diesem kleinen Ding anstellen wird. Ohne Quietsche-Entchen geht sie bestimmt nicht ins Wasser. Also wie nun das Ding unter Wasser bringen und mit Schaum besprühen und Abendstern mit einem Wasserhahn bewerfen? Diese Fragen beschäftigen nun alle User, ganz besonders Wish, denn er möchte für süßes_etwas_w etwas ganz Besonderes schaffen. Darum schreibt er ihr eine E-Mail und bittet sie, ihn eine lange Liste über mögliche Geschenke in dieser Richtung zukommen, weil EinStein nun seinerseits auch vielleicht etwas Besonderes schreiben will, aber lonelygirl196 hat was zu meckern. Sie will endlich auch mal ein schönes Gedicht von Goethe oder Storm hören, doch EinStein schreibt viel über Milchwirtschaft, aber nun sagt lonelygirl196, dass Caliburn ein Gedicht von Goethe vortragen soll. Sie will aber lieber ein Gedicht von Wish hören und EinStein sucht daraufhin einen Gedichtband heraus. Nun kommt doch Abendstern und fordert ein neues Gedicht von Pferden. Das jedoch ist unmöglich, weil nämlich Abendstern soooo hohe Anforderungen stellt, was das Rezitieren betrifft. Deswegen versucht Abendstern krampfhaft jemanden zu finden, der ein bisschen Ahnung von Gedichten hat. Sie sucht Dream-Angel auf, damit sie EInStein und Black_Chaoz beobachten kann. Denn sie sind sehr langsam in dieser dunklen Jahreszeit, aber eines ist sicher : sie wollen heiraten. Und viele User werden eingeladen. Es sollen ganz schöne Luftballons aufgeblasen werden die dann über der Skyline frei brennend schweben. Doch ein kleiner Junge, der sich über den Krach beschwert, wird jetzt von einer unbekannten Schönheit zur Evakuierung nach draußen gebracht. Und schon erkennt EinStein, dass Black_Chaoz seine Vorstellungen von Ehe nicht teilt. Deswegen holt er sich ein neues Haustier und zwar eine Riesenschlange zum Sonderpreis aus dem Supermarkt. Die anderen finden das cool und haben eine große Überraschung vorbereitet. Es gibt endlich wieder leckere Torte auf einer Biertischgarnitur im Festsaal der Riesenschlangenbesitzer. Alle User singen Marmor, Stein und Eisen bricht, bis zum Abwinken, aber Pralini hat für dieses kindische Geschmarre nichts übrig. Sie spielt mit sunrise Fußball und bejubelt den ersten Treffer. Nun kommt EinStein hinzu und pfeift frivole zu einer neuen Melodie, die immer mehr ins schiefe gerät, aber lustigerweise singt sunrise ohrenbetäubend mit. Bauchweh macht nur was auch Dream-Angel lustig. So schleudert sie ihre Lieder einfach mit dem bunten Lautsprecher von der Bühne herunter und Flocke versucht krampfhaft dies zu verhindern. Unerwartet kommt ein DJ zur lachnummer hinzu und sagt zu EinStein, dass seine sunrise etwas missraten sein könnte. Ins Bett gehend hört Einstein wie Dream-Angel sich lauthals beschwert, dass Sponky einmal wieder mit sunrise über viele dinge lacht. Nun spring EinStein todesmutig zu der caliburn aus Wismar und schenkt ihr eine Rose. Allerdings ist caliburn allergisch auf Blumen, besonders auf rote Rosen. Deshalb haut Eradan EinStein auf die Ohren und schimpft ihn zum vergnügen von dannen, aber Flocke findet, dass er dabei net besonders gut wegkommt, denn eine Eradan kann ganz schnell hauen. Das spürte manchmal Sponky, weil er immer wieder so unglaublich doll frech ist, weshalb alle schon ganz verzweifelt die Hände über den Kopf schlagen. Doch Hilfe naht. Polizei mit Sirene nämlich ist unterwegs. Während der wütende EinStein genervt nach München gehen will, kichert pralini dumm. Aber plötzlich kommt rainbow angerannt, weil sie vergessen hat sunrise Bescheid zu geben über ausgebüxte schmetterlinge, ein EinStein versucht nervös dies jetzt zu ändern und lockt Schmetterlinge mit künstlichem Parfüm. Allerdings fliegen die nicht auf so einen billigen Schund rein, sondern fliegen zu sunrise, die verzückt nach diesen Schmetterlingen greift und sie einfach in ihre große Tasche stopft. Die Handlung ist ziemlich ungewöhnlich und nicht gerade einleuchtend doch immerhin hat sich ein Schmetterling befreit und fliegt direkt zum Chef. EinStein verliert durch dieses verwirrende Verhalten den Verstand, aber Caliburn weiß mit ihm umzugehen. Und deshalb wird er einfach mit einem nassen Waschlappen beworfen. Das findet Einstein belustigend und schmeißt einen noch nasseren Waschlappen auf sunrise. Sie kreischt empört und will sofort auch noch einen auf EinStein werfen, aber sie hat leider keinen parat und deshalb holt sie hammermäßig einen Lebkuchen hervor. Leider verwirft ein kleiner Schneemann einen guten schokiriegel und lenkt dabei sein Opfer auf sich. Ohne einen Lidschlag wirft


 
Sponky
Schüler
Beiträge: 7.657
Punkte: 114
Registriert am: 03.01.2003


   

Tatort Kälberstall
Englisch-Wortende-Quiz


Statistiken
disconnected Eini-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz