Sind Pop-Musiker eingebildet?

#1 von frodo , 07.10.2003 19:20

Jedesma wenn ich so aktionen wie: "geh aucf das und das Konzert und triff dich danach mit dem und dem musiker im radio" höre könnt ich bald n lachanfall bekommen. wenn ich n bandmitglied treffen will geh ich nach nem konzert zu dem hin und unterhalt mich mit dem oder geh auch ma bei dem zu hause vorbei. is an sich kein akt. sollte dazu vielleicht noch sagen dass ich metal höre. da läuft das alles ganz anders als in der pop-szene. hab ,ich schon mit mehreren musikern bekannter metal-bands unterhalten.
also was meint ihr sind pop-musiker eingebildet?



frodo  
frodo
Beiträge: 307
Registriert am: 19.09.2002


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#2 von SugarRay , 08.10.2003 18:09

natürlich sind die eingebildet.
die meinen doch alle, sie wärens.
so isses doch bestimmt auch bei no angels, brosis, alex und wie die alle heißen.
tun so als wären sie voll konkret für alle da, aber an sich ranlassen tun sie trotzdem niemanden und immer vorgeschriebene sachen labern...



SugarRay  
SugarRay
Beiträge: 840
Registriert am: 13.01.2003


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#3 von EinStein , 09.10.2003 12:46

Ich denke mal das kommt auf die Musikrichtung und auch auf den Bekanntheitsgrad an. Desto bekannter der Interpret ist um so schwieriger ist es doch auch an ihn ranzukommen und mit größerem Bekanntheitsgrad ist die Wahrscheinlichkeit auch größer, dass sie eingebildet sind...

EinStein



 
EinStein
Versuchskaninchen
Beiträge: 25.458
Punkte: 76
Registriert am: 17.09.2002


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#4 von frodo , 09.10.2003 19:55

tja da kann ich widersprechen. edguy und within temptation sind in der metal szene nicht grade unbekannt. hab mich aber mit den sängern von beiden gruppen schon unterhalten. und auch an manowar ist nicht so schwer ranzukommen wenn man es versucht



frodo  
frodo
Beiträge: 307
Registriert am: 19.09.2002


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#5 von EinStein , 30.12.2003 15:31

Naja ich hab aber von den Bands noch nie was gehört, aber wenn die erstmal in den Top 10 in Deutschland auftauchen gibt es sicherlich auch mehr Fans von denen und die Gruppe hat dann ja auch vielleicht mehr Bodyguards. Dann ist es sicherlich auch schwieriger an diese Gruppen dran zu kommen...

EinStein



 
EinStein
Versuchskaninchen
Beiträge: 25.458
Punkte: 76
Registriert am: 17.09.2002


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#6 von Cassino , 30.12.2003 19:21

*lol* für mich sind diese Leute gar nichts besonderes, egal wie berühmt sie sind. Ich betrachte jeden als stinknormalen Menschen, da geht es mir sonstwohin ob er jetzt reich ist oder 2.000.000 Leute ihn kennen.

Ich denke schon, dass manche berühmte/bekannte Menschen meinen, sieseien etwas heiliges und müssen anders behandelt werden oder etwas anderes haben.

Ganz ehrlich, mit solchen Typen will ich nichts zu tun haben!



(LOVE) Grüße

Cassino



Cassino  
Cassino
Beiträge: 40
Registriert am: 20.11.2003


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#7 von Mieze*21 , 31.12.2003 14:36


Ich find auch das die meisten ziemlich eingebildet sin... Dabei können die net ma gut singen. Hab letztens gehört das Celine Dion ein Ankleidezimmer von 700 m² hat...
Andere sin aber auch wieder am boden geblieben



Mieze*21  
Mieze*21
Beiträge: 171
Registriert am: 16.12.2003


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#8 von EinStein , 02.07.2007 21:00

Ich denke mal es kommt drauf an wie Menschen mit dem (plötzlichen) Ruhm umgehen.

Einige wie Britney Spears zum Beispiel haben es denk ich mal net wirklich geschafft und können damit net umgehen mit dem Ruhm.

Ich denke mal Stars, die schon mindestens 20 Jahre im Showgeschäft sind, haben sich an den Medienrummel bzw. Paparazis gewöhnt und gehen damit auch lockerer um.

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Versuchskaninchen
Beiträge: 25.458
Punkte: 76
Registriert am: 17.09.2002


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#9 von caliburn , 02.07.2007 21:41

@ Einstein
da kann ich dir Recht geben. Es kommt auf den menschen an, wie er sich mit der neuen Situation gibt, ob er dadurhc seinen Charakter verändert oder dem widersteht.

Ich kann nicht beurteilen, wie die Popmusiker sind, weil ich noch keinen direkt kennen gelernt habe, aber ich denke, wie es gesagt wurde, so sind viele arrogant und überheblich, weil sie sich durhc den Ruhm als etwas Besseres erachten.


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#10 von EinStein , 05.07.2007 16:43

Den einzigen Popstar, den ich bis jetzt auch richtig live gesehen hab in nur paar Meter Entfernung ist Whigfield und sie is eigentlich ganz normal geblieben. Sie trägt nur eben Markenklamotten, aber wenn ich soooo viel mehr Geld haben könnte, würde ich auch mehr Geld für Klamotten ausgeben und Markenklamotten sind für nen Popstar voll normal. Bin froh, dass sie net so abgehoben und zickig ist wie andere Popstars

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Versuchskaninchen
Beiträge: 25.458
Punkte: 76
Registriert am: 17.09.2002


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#11 von Sponky , 14.07.2007 17:18

Zum größten Teil hat Eini ja recht, weil je mehr Fans ein Musiker hat, desto mehr Bodyguards muss er ja haben, denn mit mehr Fans erhöht sich auch die Anzahl von denjenigen, die vielleicht neidisch auf den sind und den Erfolg nicht gönnen.

Kommt sicherlich auch auf die Musikrichtung an was es für Fans sind. Gibt denk ich mal in jeder Musikrichtung Musiker die eingebildet sind, aber auffällig sind es sehr viele Popmusiker, weil sie eben noch mehr in der Öffentlichkeit stehen als so Metal-Bands!


 
Sponky
Versuchskaninchen
Beiträge: 8.141
Punkte: 76
Registriert am: 03.01.2003


Sind Pop-Musiker eingebildet?

#12 von caliburn , 14.07.2007 21:03

Ich denke, Sponky hat da etwas ganz wichtiges fstgestellt: dass es stark davon abhängen kann, in welcher Musikrichtung der Musiker karriere macht - ich denke, solche, die extrem stark im Rampenlich stehen, doch eher dazu neigen, eingebildet zu werden als eben jene Musiker, die so auf kleiner Ebene, lokal bedingt oder einfach durch das Genre bestimmt (Metal, Punk) musizieren.


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


   

Christina A.....
Be a star


Statistiken
disconnected Eini-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz