RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#21 von caliburn , 01.09.2010 17:43

Zitat von EinStein
Mir würde da glaub ich eher die Zeit fehlen dafür. Seh das ja bei meiner Mum. Die steht da so ne Stunde in der Küche und in 15 Minuten is alles aufgegessen ^^



mir fehlt, ehrlich gesagt, auch die Zeit (und Lust), aber es gibt Gerichte, die sind in einer halben Stunde gekocht! Typischeweise Pfannengerichte, wovon ich regen Gebrauch mache. Aber nix aus der Tüte (das braucht nur 15 min *lol*).


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#22 von KleinAyumi , 09.01.2011 23:17

naja is net so meine stärke aber nach kochbuch klappts immer! aber lieber backe ich ^^


 
KleinAyumi
Laborratte
Beiträge: 36
Registriert am: 09.01.2011


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#23 von NeoKing , 23.01.2011 17:52

Meine Kochkünste sind auch eher bescheiden Es lebe der Erfinder der Mikrowelle und der Tütensuppe. In der heutigen Zeit is es ja eher meistens so, dass es ganz gute Köche in Deutschland gibt oder eben die junge Fast-Food-Genaration. Ein Zwischending gibts meiner Meinung nach net.

Alex


Jetzt erst recht


 
NeoKing
Schüler
Beiträge: 5.160
Punkte: 168
Registriert am: 09.11.2007


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#24 von caliburn , 02.02.2011 16:50

Zitat von NeoKing
In der heutigen Zeit is es ja eher meistens so, dass es ganz gute Köche in Deutschland gibt oder eben die junge Fast-Food-Genaration. Ein Zwischending gibts meiner Meinung nach net.



ähäm, *räusper* da möchte ich mal vehement widersprechen, denn ich wäre so ein Mittelding: wenn ich Lust (und Zeit) habe, koche ich mir etwas (was sogar genießbar ist! ^^), aber manchmal tut's eben auch mal eine Dosen-, Tütensuppe o.ä. Richtig Fast Food kaufen - eher selten.


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#25 von Sponky , 10.03.2011 19:35

Tja mittlerweile hat man ja nicht mehr so viel Zeit um richtig zu kochen und greift aus Bequemlichkeit zur Tütensuppe, Fast Food und Mikrowelle. Gehöre dann auch eher zu denen Leuten, die zu faul sind zu kochen.

Andüüüüüüü


Unsere Avatar-Galerie in deinem Profil :

Aktueller Stand : 54 verschiedene Avatare


 
Sponky
Schüler
Beiträge: 7.446
Punkte: 192
Registriert am: 03.01.2003


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#26 von genius , 11.03.2011 16:46

also meine Eltern können beide super kochen, leider ist davon nicht viel auf mich übergegangen. Ich bin allerdings auch kein Fan von fertigprodukten und so versuche ich mich doch immer wieder am Kochen. Allerdings scheine ich dafür nicht genug Geduld zu haben. Ich koche wenn ich bereits Hunger habe und kann dann nicht auf untere Garzeiten achten sondern schmeisse alles in einen Topf...naja und so ist dann auch das ergebnis. Aber mir schmeckts meist doch, nur würde ich es nicht unbedingt anderen anbieten :)



genius  
genius
Beiträge: 8
Registriert am: 11.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.04.2011 | Top

RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#27 von caliburn , 03.04.2011 12:45

Zitat von genius
Allerdings scheine ich dafür nicht genug Geduld zu haben. Ich koche wenn ich bereits Hunger habe und kann dann nicht auf untere Garzeiten achten sondern schmeisse alles in einen Topf...naja und so ist dann auch das ergebnis.



*lol* das kenne ich irgendwie von mir selber. Ich mag auch nicht lange inner Küche rumstehen, deswegen dauern meine Rezepte (nehezu ausschließlich Pfannengerichte), die ich koche, auch längstens 30 min. Und das Ergebnis kann sich auch sehen lassen. Hab sogar schon mal für meine Eltern gekocht und denen hat's geschmeckt. Wenn du ein paar Rezepte haben möchtest, kann ich sie dir gerne geben :-)


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002

zuletzt bearbeitet 12.04.2011 | Top

RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#28 von Pascal , 08.04.2011 11:19

Hallo,
ich würde gerne Pizzen machen. bis jetzt habe ich immer den handelsüblichen Backofen genommen bis ich auf einen richtigen Pizzabackofen gestoßen bin.
Habe diesen auf einer Seite für Bäckereibedarf entdeckt. Die Pizzen schmecken damit um Längen besser



Pascal  
Pascal
Beiträge: 7
Registriert am: 08.04.2011


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#29 von EinStein , 22.04.2011 17:03

Hmmm also wir bekommen ja über Ostern Besuch von meiner Schwester und von meinem Neffen und da bin ich sicher, dass sie wieder meckert, dass ich net kochen kann/will. Ich bin bei so Sachen etwas bequemer

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.732
Punkte: 193
Registriert am: 17.09.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#30 von Nicole-Ninni , 02.06.2013 12:09

als Meisterköchin würde ich mich auch nicht bezeichnen
da es meistens schnell gehen muss, gibt es oft Hackfleischsoße auch mal mit Baguette oder irgendwas Kurzgebratenes mit Salat oder Gemüse
ich kriege aber auch Rouladen, Schweinebraten, Gulasch und Linsensuppe hin, wenn ich mir Mühe gebe
ich probiere aber auch gerne aus, wenn ich Zeit habe
mein nächstes Projekt wird Carbonarasoße (selbst gemacht)


Nicole



 
Nicole-Ninni
EinSteiger
Beiträge: 144
Registriert am: 23.05.2013


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#31 von Sponky , 04.06.2013 22:21

Ich bin sicherlich auch kein Meisterkoch. Bin eher so ein Fast Food-Mampfer und wenn ich daheim was mache, sind es eher Baguettes und Pizzen, die ich in den Backofen schiebe. Das geht eben so schön einfach

Andüüüüüüüüüü


Unsere Avatar-Galerie in deinem Profil :

Aktueller Stand : 54 verschiedene Avatare


 
Sponky
Schüler
Beiträge: 7.446
Punkte: 192
Registriert am: 03.01.2003


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#32 von caliburn , 08.06.2013 18:28

Zitat von Sponky im Beitrag #31
Ich bin sicherlich auch kein Meisterkoch. Bin eher so ein Fast Food-Mampfer und wenn ich daheim was mache, sind es eher Baguettes und Pizzen, die ich in den Backofen schiebe. Das geht eben so schön einfach


ja, aber gesund ist das nicht... gerade vor Kurzem habe ich wieder einen bericht über Fertig-Pizzen im TV gesehen und ich war froh, dass ich SO ETWAS schon seit langem nicht mehr esse! Bei mir gibt's nur noch selbst Gekochtes - außer ich werde mal irgendwo eingeladen, dann muss ich mich den Gegebenheiten anpassen.

Zitat von Nicole-Ninni im Beitrag #30
mein nächstes Projekt wird Carbonarasoße (selbst gemacht)

Carbonarasoße?! Du meinst, das mit Sahne? Im Original ist das aber eige. ohne Sahne, sondern nur Spagettis + Speck + Ei + Käse. guckst du Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Spaghetti_alla_carbonara


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#33 von Nicole-Ninni , 09.06.2013 12:58

danke für den Tipp....genau die meine ich



 
Nicole-Ninni
EinSteiger
Beiträge: 144
Registriert am: 23.05.2013


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#34 von caliburn , 09.06.2013 19:19

Zitat von Nicole-Ninni im Beitrag #33
danke für den Tipp....

gern geschehen. Spart ja auch Kalorien, wenn man die Sahne weglässt ^^ Und wenn man original kochen kann, warum nicht?

um zum Thema zurückzukommen:
Zitat von caliburn im Beitrag #24

Zitat von NeoKing
In der heutigen Zeit is es ja eher meistens so, dass es ganz gute Köche in Deutschland gibt oder eben die junge Fast-Food-Genaration. Ein Zwischending gibts meiner Meinung nach net.


ähäm, *räusper* da möchte ich mal vehement widersprechen, denn ich wäre so ein Mittelding: wenn ich Lust (und Zeit) habe, koche ich mir etwas (was sogar genießbar ist! ^^), aber manchmal tut's eben auch mal eine Dosen-, Tütensuppe o.ä. Richtig Fast Food kaufen - eher selten.


das stimmt bei mir jetzt nicht mehr. Seit ich auf Vollwertkost umgestellt habe, gibt es bei mir nix mehr aus der Tüte/ Dose usw. Alles wird selbst gekocht, nach Möglichkeit frisch zubereitet gegessen, ansonsten halt ein paar Tage später. Wer in meine Küche schaut, wird da - außer Gewürzen und Ölen/ Essig - nix sonstwie Ver-/ Bearbeitetes finden.
Insofern kann ich die fragen, ob ich kochen will, sofort mit "Ja" Beantworten. Macht irgendwie auch Spaß, wenn man sieht, das aus einzelnen Dingen am Ende etwas völlig neue wird. Und man kann sich beim Kochen irgendwie auch entspannen. Klar geht auch mal was schief (v.a., wenn man doch keine Zeit hat oder nicht 100% Lust), aber das gehört nun einmal dazu und man lernt wieder daraus.


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#35 von EinStein , 09.06.2013 19:32

Zitat von Sponky im Beitrag #31
Ich bin sicherlich auch kein Meisterkoch. Bin eher so ein Fast Food-Mampfer und wenn ich daheim was mache, sind es eher Baguettes und Pizzen, die ich in den Backofen schiebe. Das geht eben so schön einfach

Andüüüüüüüüüü


Bei mir ist es eher so wie beim Andüüüüüüüüü. Mir fehlt eben die Zeit und meistens auch die Lust was zu kochen auch wenn Pizzen voll ungesund sind. Ich werd mich aber bemühen mich zu bessern.

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.732
Punkte: 193
Registriert am: 17.09.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#36 von caliburn , 09.06.2013 19:40

Zitat von EinStein im Beitrag #35

Mir fehlt eben die Zeit und meistens auch die Lust was zu kochen auch wenn Pizzen voll ungesund sind. Ich werd mich aber bemühen mich zu bessern.


ach, das hört man gerne, dass du dich bessern willst Und bei Rezepten kann ich dir gerne behilflich sein. Schau mal in den "Kochen-Hilfe-Thread", ich werde da mal ein Rezept für Tomatenreis posten. Voll einfach und schmeckt auch.


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#37 von EinStein , 08.07.2013 18:29

Der Wille mich zu bessern ist da, aber die Zeit und auch Motivation fehlt mir. Ich glaub ich sollte mal ausziehen. Da muß ich ja kochen lernen, wenn ich nicht verhungern will.

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.732
Punkte: 193
Registriert am: 17.09.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#38 von caliburn , 09.07.2013 19:19

Zitat von EinStein im Beitrag #37
Der Wille mich zu bessern ist da, aber die Zeit und auch Motivation fehlt mir. Ich glaub ich sollte mal ausziehen. Da muß ich ja kochen lernen, wenn ich nicht verhungern will.

naja, zwangsläufig muss man nicht kochen, wenn man alleine wohnt. Es gibt ja die unendlichen Weiten der Fertigprodukte und Bring-Services... ^^ Obwohl das auf Dauer teuer wird und am Ende doch irgendwie alles gleich schmeckt.
Und zum Thema Zeit habe ich mal gelesen, dass die "Ausrede", man hätte keine Zeit so nicht stimmt, sondern man vielmehr sagen muss "Ich habe mir dafür keine Zeit genommen." Aber ich weiß ja, was du meinst. Da kommt man spät nachmittags/ abends nach Hause und soll dann noch kochen? Das erfordert schon eine große Motivation. Meine ist eben die, dass ich mir nix kaufen will, weil das alles mehr oder weniger minderwertiges Zeug ist und ich da nicht kontrollieren kann, was genau in meinem Essen ist.


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#39 von NeoKing , 13.07.2013 13:03

Ich glaub das mit der Zeit stimmt schon. Hab ja die bequeme Tatsache, dass meine Freundin kochen kann, aber ab und zu helfe ich auch mal. Zu zweit gehts auch ein bisschen schneller auch wenn das Chaos in der Küche dann noch größer ist Manchmal hat meine Freundin noch net mal Lust zu kochen und dann greifen wir eben auf Fast Food zurück xD

Alex


Jetzt erst recht


 
NeoKing
Schüler
Beiträge: 5.160
Punkte: 168
Registriert am: 09.11.2007


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#40 von caliburn , 28.12.2013 19:13

Zitat von NeoKing im Beitrag #39
Manchmal hat meine Freundin noch net mal Lust zu kochen und dann greifen wir eben auf Fast Food zurück xD

und gerade, wenn sie keine Lust hast, müsstest du dich angesprochen fühlen und zum Kochlöffel greifen. Ich meine, z.B. Bratkartoffeln sind ja schnell zubereitet. Oder ganz einfach Pellkartoffeln mit Butter und Salz (oder Kräuterquark). Was einfacheres gibt es ja fast nicht! Auch Rührei ist schnell gemacht oder Spiegelei --> letzteres dann auf einer Scheibe Brot mit Speckwürfeln, und du hast einen "Strammen Max".


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


   

Schokolade [1]
Was kocht ihr gerne - Eure Lieblingsrezepte


Statistiken
disconnected Eini-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor