Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#1 von Augenstern , 09.12.2008 14:52

Durch den Mikrowellenfred inspiriert - hier ein Kochfred.

Habt ihr kochen gelernt - in der Schule, bei Omas, Tanten oder Müttern?

Was gelingt euch - was gelingt euch nicht.

Habt ihr Kochtipps oder sauleckere Rezepte?

Raus damit.


Ich habe in der Schule zwei Jahre Kochunterricht gehabt.
Ich habe bei meiner Oma und Tante gekocht. Viele alte Rezepte sind dadurch in meinen Besitz übergegangen.

Wenn ich solche Sachen koche bekomme ich immer wieder ein nostalgisches Gefühl.

Meine Männer sind Tütenfraß nicht gewöhnt - eine Dose Ravioli ist das Höchstmaß an Dosenfraß. Mehr darf nicht auf die Teller.

Ich koche gerne mehrere Portionen. Kombiniere Essensreste zu völlig neuen Kreationen (jaaaa, ein bissl Mut gehjört dazu)

Mein Sohn hat meine Leidenschaft fürs Kochen übernommen, schon als Kind musste er immer in der Küche mitmatschen und heute wird er eben durch die Übung immer besser.

Also, was gibt es bei euch, wenn ihr kocht?



 
Augenstern
Beiträge: 600
Registriert am: 24.08.2008


Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#2 von Faye , 10.12.2008 22:25

also ich bin nicht so der leidenschaftliche kocher. ich bin schon froh, wenn ich mit fertiggerichten klar komme... aber so ein bisl mehr grundwissen hätte ich schon gerne...
ich woltle immer mal einen kochkurs machen, aber irgendiwe habe ich mir nie die Zeit dazu genommen...



So let mercy come and wash away...
What I've done I'll face myself To cross out What I've become Erase myself And let go of What I've done.


 
Faye
Beiträge: 4.360
Registriert am: 13.06.2006


Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#3 von EinStein , 11.12.2008 17:41

Naja ich und kochen Sagen wir es mal so : Es ist auch deshalb praktisch, dass die Eltern noch bei einem wohnen

In der Grundschule hatte ich aber trotzdem mal einen Kochkurs, aber mit so 9-10 Jahren hatte man natürlich eher an das Essen gedacht und net ans Kochen an sich.

Nächstes Jahr wollte ich ausziehen und so ein paar Sachen sollte ich dann schon können.

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.732
Punkte: 193
Registriert am: 17.09.2002


Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#4 von Faye , 12.12.2008 13:39

eine freundin von mir hat mir neulich erzählt, sie (oder ihre schwester) habe ein kochbuch geschenkt bekommen, wo auch drin steht, wie man was anbrät, wie man kartoffeln kocht... so basics eben. ich werde sie nochmal danach fargen udn mir das dann auch zu legen, das dürfte perfekt für mich sein^^



So let mercy come and wash away...
What I've done I'll face myself To cross out What I've become Erase myself And let go of What I've done.


 
Faye
Beiträge: 4.360
Registriert am: 13.06.2006


Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#5 von caliburn , 12.12.2008 20:16


Zitat:

EinStein schrieb am 11.12.2008 17:41 Uhr:
Naja ich und kochen Sagen wir es mal so : Es ist auch deshalb praktisch, dass die Eltern noch bei einem wohnen




stimmt! Aber mal ehrlich: ich mache mir auch was, wenn es denn sein muss - das beschränkt sich aber meistens nur auf Pfannengerichte, indme ich Reis oder Nudeln nehme, in der Pfanne etwas anbrate und dann Gemüse (TK) dazu gebe. Oder mal ein Rührei. aber sonst nicht sonderlich viel.


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#6 von EinStein , 03.01.2010 18:31

Tja das mit dem ausziehen hat letztes Jahr irgendwie nicht so hingehauen... Vielleicht ja dieses Jahr?!?!

Also ich bin immer noch so faul um selbst für mich was zu kochen, aber mit etwas Übung würde ich so Pfannengerichte auch noch hinbekommen und zur Not gibt es immer noch die gute alte Mikrowelle

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.732
Punkte: 193
Registriert am: 17.09.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#7 von sweety , 07.01.2010 15:23

Ich koche gerne und denke inzwischen auch ganz gut.
Naja ich wohne ja auch alleine und da kommt das von ganz alleine.

Ich habe glaube ich noch nie wirklich Fertiggertichre gekauft.
Selber kochen ist auch gesünder!


New Year...
New Luck!


 
sweety
EinSteiger
Beiträge: 2.432
Registriert am: 17.04.2009


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#8 von Sponky , 07.01.2010 21:31

Hmmm also ich bin auch eher so ein fauler Koch, der lieber was schnelles mampft und sich net lange mit Kochen aufhalten will. Ich denke mal, wenn ich ne eigene Bude hätte, würde das sich bei mir mit dem Kochen auch ändern...

Andüüüüüü


Unsere Avatar-Galerie in deinem Profil :

Aktueller Stand : 54 verschiedene Avatare


 
Sponky
Schüler
Beiträge: 7.446
Punkte: 192
Registriert am: 03.01.2003


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#9 von Türzu.Eszieht , 15.01.2010 20:16

Also ein Meisterkoch werde ich sicherlich auch nicht werden, aber ich bin ja lernfähig. Ich fange mit der Mikrowelle an und steiger mich dann

Irgendwie is Deutschland beim Kochen mehr so ein Zwei-Klassen-Gesellschaft geworden. Die einen können supergut kochen und die anderen sind eher die Koch-Faulpelze die gerade mal die Mikrowelle bedienen (wollen) und gerne mal zum McDonalds fahren. Was denkt ihr? Stimmt das?


Wir stehen hinter dir Eini

Jetzt erst recht


 
Türzu.Eszieht
Schüler
Beiträge: 2.887
Punkte: 175
Registriert am: 25.09.2008


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#10 von caliburn , 20.01.2010 16:25

da ich ja jetzt studiere, muss ich mich notgedrungen auch ums Essen kümmern. Und weil Studenten kein Geld haben, kauf ich mir nicht jeden Tag was, sondern versuche, selbst was zusammenzupampen. Auf Fertiggerichte hab ich wenig Bock (hab auch keine Mikrowelle!), also MUSS ich kochen. Muss aber schnell gehen (max. 30 min), weil keine Zeit.

Daher mach ich halt meisten was inner Pfanne. Hab meine Liebe zu Kokosnussmilch entdeckt. Einfach Fleisch oder auch Fisch inner Pfanne anbraten, salzen (und ggf. pfeffern), Milch dazu (wenn's Fisch ist, den vorher rausnehmen, kommt kurz vorm Servieren wieder unter die Pampe, da er sonst zerfällt), einreduzieren lassen, dann asiatisches Gemüse ausm Glas (Oder TK) dazu, Curry ruff (nur bei niedriger Hitze, sonst wird's bitter) und abschmecken mit Ingwer, Zitronengras, Chili und was man sonst noch so hat und reintun möchte. Dazu dann Reis oder Aisa-Nudeln. Ist ganz dufte, wenn man kein großes kulinarisches Erlebnis erwartet.


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#11 von NeoKing , 10.03.2010 18:45

Das hört sich ja schon irgendwie lecker an. Ich komm dann mal zum Essen vorbei Meine Kochkünste sind auch eher bescheiden. Gehöre auch zu den Kochfaulpelzen und bewunder wirklich diejenigen, die so gut kochen können. Meine Mutter hatte mir zu Weihnachten so ein Single-Kochbuch geschenkt und das liegt immer noch unbenutzt rum *ggg*

Alex


Jetzt erst recht


 
NeoKing
Schüler
Beiträge: 5.160
Punkte: 168
Registriert am: 09.11.2007


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#12 von sweety , 13.03.2010 09:10

Na dann wird es aber Zeit, Alex.
Damit sich das Kochen auch lohnt, komm ich dann mal vorbei

Ich finde kochen ist was tolles.
Experimentieren, und ausprobieren was denn schmeckt und wie.

@cali
ich bin auch ein Asia fan. Bei mir gibt es viel Reis, vor allem Risotto und alles was es da so gibt.


New Year...
New Luck!


 
sweety
EinSteiger
Beiträge: 2.432
Registriert am: 17.04.2009


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#13 von caliburn , 02.04.2010 18:37

@ NeoKing
naja, wie ich schrob: es schmeckt nicht überragend, aber macht zumindest satt.
Was noch gut schmeckt: Eierpfannkuchen mit Hack-Pilz-Füllung! Dazu Eierkuchenteig ganz normal anrühren, aber mit Salz und Pfeffer abschmecken, dazu dann noch fein geschnittene Lauchzwiebeln rein. Das Ganze dann 30 min. etwa gehen lassen. Inzwischen in einer Pfanne Öl erhitzen, dann Rinderhackfleich (400g für 2-3 Personen, man kann auch gemischtes Hack nehmen, wie man's mag) rein, gut anbraten, dann (frische) Champignons (eine kleine Dose oder 200g frische Champis) rein inner Pfanne, gut durchgehen lassen, mit 200ml saure Sahne abbinden, Lauchzwiebeln rein, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze auf kleinster Hitze weiterbrodeln lassen, während man die Eierkuchen brät. Pro Pfannkuchen etwa 2-3 gut gehäufte Esslöffel in den fertigen Pfannkuchen, einmal rollen, und fertisch! DAS schmeckt definitiv!

@ sweety
aber risotto ist jetzt keen asiatisch, nicht?


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#14 von sweety , 03.04.2010 09:00

@cali
stimmt, risotto ist nicht asiatisch. Ist Italienisch (die haben da mal wieder mitgemischt).
Naja dennoch, die asiatische Küche finde ich toll und dann schwenke ich halt ins italienische


New Year...
New Luck!


 
sweety
EinSteiger
Beiträge: 2.432
Registriert am: 17.04.2009


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#15 von caliburn , 03.04.2010 11:24

@ sweety
hast du eigentlich Erfahrungen mit Sambal Oelek? Oder Currypaste? Ich wollte mir das schon mal kaufen, weiß aber nicht rehct, wie ich das unter meine Pampe inner Pfanne mischen soll.


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#16 von sweety , 04.04.2010 18:52

@cali
also die currypaste kann man einfach unter das Gericht mischen, je nacch bedarf oder Geschmack. Ist auch nicht so scharf.
Mit Sambal Oelek sollte maan etwas behutsam umgehn. Das ist ja so wie Chilli. Also doch scharf und wer es nicht scharf mag oder nichtr so sehr *obacht*
Kann man aber beides auch gut selber machen.


New Year...
New Luck!


 
sweety
EinSteiger
Beiträge: 2.432
Registriert am: 17.04.2009


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#17 von caliburn , 06.04.2010 21:54

also, wenn ich mir jetzt inne Pfanne Fleisch hau und anbrate, dazu dann Gemüse, dann kann ich einfach so die Currypaste drunter geben? Ein bisschen Flüssigkeit wie Kokosmilche oder Wasser wäre aber nicht schlecht, oder?


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#18 von sweety , 07.04.2010 19:00

Genau, einfach drunter misschen unter das Gemüse oder Fleisch. Kokosmilch oder Wasser ist nicht unbedingt nötig. Wäre nur ein Zusatz (also die Kososmilch).


New Year...
New Luck!


 
sweety
EinSteiger
Beiträge: 2.432
Registriert am: 17.04.2009


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#19 von caliburn , 07.04.2010 21:45

okay, dann werd ich mir wohl mal die Paste kaufen und es probieren. Gibt es ja morgen im Sonderangebot beim Lidl. thx sweety


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


RE: Könnt ihr kochen? Wollt ihr kochen?

#20 von EinStein , 08.08.2010 16:45

Wenn ich das jetzt hier so lese, bekomme ich schon wieder Hunger *ggg*

Also ich halte es da auch eher so wie NeoKing xD Bin auch eher so ein Faulpelz beim Kochen. Mir würde da glaub ich eher die Zeit fehlen dafür. Seh das ja bei meiner Mum. Die steht da so ne Stunde in der Küche und in 15 Minuten is alles aufgegessen ^^

An dieser Stelle ein fettes DANKE an meine Mum für das leckere und tolle Essen was sie immer zaubert

EinStein




Unser Forum wird weiter umgebaut ...


 
EinStein
Schüler
Beiträge: 24.732
Punkte: 193
Registriert am: 17.09.2002


   

Schokolade [1]
Was kocht ihr gerne - Eure Lieblingsrezepte


Statistiken
disconnected Eini-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor