Wie wählt ihr eure Bücher aus?

#1 von caliburn , 02.05.2008 20:34

Hallo!
Endlich wieder mal etwas Neues: Wonach richtet sich bei euch eigentlich der Bücherkauf, sprich, wenn ihr in einen Bucladen geht (oder im Internet bestellen wollt), nach welchen Kriterien wählt ihr dann das Buch/ die Bücher aus? Habt ihr ein bestimmtes Genre, was ihr nur ansteuert (also Krimi, Fantasy etc) oder stöbert ihr einfach nur so rum? Kauft oder lest ihr auch Bücher, die euch empfohlen werden? Lest ihr Bücher der Bestseller-Listen?

Postet mal schön rund um euren Büchergeschmack!


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


Wie wählt ihr eure Bücher aus?

#2 von Eradan , 02.06.2008 13:22

Ich lese oft Buchempfehlungen in der Zeitung oder Rezensionen im Internet über angepriesene Bücher. Außerdem habe ich ein paar Interessengebiete, in denen ich dann nach Büchern stöbere.
Nicht unwichtig sind die Empfehlungen aus meinem Bekanntenkreis, ganz besonders die meiner sehr belesenen Tochter. Manchmal verlockt auch die Aufmachung eines Buches oder der Titel bzw. die kurze Inhaltsangabe auf der Umschlagseite zum Kauf.
Von den Bestsellerlisten lasse ich mich kaum beeinflussen.



Ich bin nicht dick, ich brauche nur viel Platz für meine inneren Werte.


 
Eradan
Beiträge: 5.766
Registriert am: 27.06.2007


Wie wählt ihr eure Bücher aus?

#3 von caliburn , 02.06.2008 17:51

@ Eradan
naja, Rezensionen lese ich eher wenig, dann schon Tipps aus meinem Bekanntenkreis.
Wie darf ich das mit dem Cover verstehen? du siehst es, es gefällt dir, und schon kaufst du es, oder wie?


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


Wie wählt ihr eure Bücher aus?

#4 von Eradan , 02.06.2008 20:48


Zitat:

caliburn schrieb am 02.06.2008 17:51 Uhr:
... Wie darf ich das mit dem Cover verstehen? du siehst es, es gefällt dir, und schon kaufst du es, oder wie?



Nein, aber ein interessant gestaltetes Cover macht mich eher neugierig als der Buchtitel. Und wenn dann noch die Handlung Spannung oder umfangreiche Informationen verspricht, dann ist es bei mir bis zum Kauf meist nicht mehr weit.



Ich bin nicht dick, ich brauche nur viel Platz für meine inneren Werte.


 
Eradan
Beiträge: 5.766
Registriert am: 27.06.2007


Wie wählt ihr eure Bücher aus?

#5 von caliburn , 30.06.2008 14:29

hm, nun ja, aber der Titel ist auch sehr, sehr wichtig. Wenn du nämlich jetzt, sagen wir einmal, im Internet ein buch kaufen willst, dann siehst du nicht immer unbedingt gleich det Cover, sondenr zuerst einmal vllt. den Titel - und wen der dich anspricht, dann ist es auch schon einmal die halbe Miete. Ich persönlich gehe über den Titel (wie erwähnt) dann auf den Inhalt bzw. die Inhaltsangabe.


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


Wie wählt ihr eure Bücher aus?

#6 von Faye , 02.07.2008 14:37

ich finde man sollte seine Bücher nicht über das Coverbild aussuchen. ich musste schon die Erfahrung machen, dass ein Cover (zumindest für mich) keinen Bezug nachher zum Inhalt hatte, oder kaum...



So let mercy come and wash away...
What I've done I'll face myself To cross out What I've become Erase myself And let go of What I've done.


 
Faye
Beiträge: 4.360
Registriert am: 13.06.2006


Wie wählt ihr eure Bücher aus?

#7 von caliburn , 03.07.2008 10:27

@ Faye
wirklich? Das ist aber wirklich dumm, ich meine wenn ich jetzt einmal an die Fantasy-Sparte denke, da hat doch das Cover eig. irgendwie immer so einen kleinen Bezug. Obwohl, jetzt, wo ich gerade drüber nachdenke - es gab da auch so ein buch, da war, glaube ich, eine Zeichnung, wo Boromir im Boot den Wasserfall am Amon Hen runtergleitet, aber das Buch hatte damit recht wenig zu tun... *hm*


Ich leide nicht unter Depressionen - sie sind meine besten Freunde.

Liebe ist nur ein schöner Traum.


 
caliburn
EinSteiger
Beiträge: 16.523
Registriert am: 11.12.2002


   

die besten/schlechtesten Bücher
Wolfgang Hohlbein


Statistiken
disconnected Eini-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor